Blog

Maximale allgemeine Verjährungsfrist von persönlichen Ansprüchen, die dem spanischen Recht unterliegen

Zusammenfassung: Das Gesetz 42/2015 zur Reformierung des Zivilprozessrechts, hat den Artikel 1.964 des spanischen Bürgerlichen Gesetzbuches dahingehend refomiert, dass die Verjährungsfrist von persönlichen Ansprüchen ohne besondere Frist, von 15 Jahren auf 5 Jahre reduziert wird. Zudem wurde bestimmt, dass Ansprüche solcher Art, welche vor dem Inkrafttreten enstanden sind, im Rahmen dessen spätestens mit Datum des […]

Leer más
Die vertragsrechtliche Bedeutung der veränderten Umstände im spanischen Recht

Zusammenfassung: Rebus sic stantibus ist der allgemeine Rechtsgrundsatz, der festlegt, dass die Umstände, unter denen eine Verpflichtung erworben wird und die für die Erwartungen über die künftige Entwicklung ihrer Erfüllung entscheidend sind, unverändert bleiben müssen, damit sie weiterhin durchsetzbar ist. So bedeutet rebus sic stantibus auf Lateinisch „bei diesem Sachverhalt“. Konkretisiert vor allem im Schuld- […]

Leer más
Ein Mexikaner in Barcelona

Es ist bereits zwanzig Jahre her, dass der Verfasser dieses Texts nach Barcelona kam, um ein Aufbaustudium abzuschließen. Mich überraschten die Dynamik und Innovativität der Stadt, die Mischung seiner Bewohner und die Raffinesse und Weltoffenheit ihres Umfelds. Da ich katalanischer Abstammung bin, Katalan spreche und bereits bei meiner Ankunft, Freunde und Familie vorfand, konnte ich […]

Leer más
Treffen im GRIP – Global Restructuring and Insolvency Professionals

Am Sonntag und Montag den 2. und 3. Juni 2019, in London, Vereinigtes Königreich, sind die Mitgliedskanzleien der GRIP, Global Restructuring and Insolvency Professionals, zusammengetroffen; das erlesenste Netzwerk von Kanzleien spezialisiert auf Unternehmenskonkurs und grenzüberschreitende Insolvenzverfahren. Das Netzwerk vereint eine Gruppe ausgewählter Fachleute auf dem Gebiet in Nord Amerika und Europa. In Europa werden insgesamt […]

Leer más
internacional
Deutschland

Lange bevor ich entschied mich dem Recht zu widmen, war mir klar, dass meine Beschäftigung im internationalen Bereich liegen müsste, insbesondere Deutschland, welches mir große Neugier bereitete. Deshalb fing ich an Deutsch zu lernen bevor ich an die Universität ging. Im Jahr 2000 hatte ich die Möglichkeit ein Erasmus Programm an der Viadrina Universität in […]

Leer más
Meine Erfahrung in Costa Rica

Das erste mal bin ich im Oktober 2014 nach Costa Rica gekommen. Zwar ging ich sehr sehr gut vorbereitet. Und doch überraschte das Land mich mehr als ich erwartet hatte. Seither bin ich 15 mal aus beruflichen Gründen zurückgekehrt. Costa Rica verfügt über eine stabile Demokratie und es ist das Land mit der größten Pressefreiheit […]

Leer más