Datenschutzerklärung

Nach Maßgabe des Organgesetzes über den Schutz personenbezogener Daten und die Garantie der digitalen Rechte und dessen Ausführungsbestimmungen werden Sie von XAVIER PAREJA ADVOCATS über Folgendes informiert:

  • Die von Ihnen bereitgestellten Daten werden Teil einer Datei, für die XAVIER PAREJA ADVOCATS verantwortlich ist. Diese Datei ist im Allgemeinen Datenschutzregister der spanischen Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos) registriert.
  • Der für die Datei und ihre Verarbeitung Verantwortliche ist Xavier Pareja Advocats, Steuernummer (NIF) 33893219M, mit Sitz in Gran Via de les Corts Catalanes 529 1º 2ª, 08011 – Barcelona, E-Mail barcelona@xavierpareja.com und Telefon 934521614.
  • Die von Ihnen bereitgestellten Daten werden dazu verwendet, auf Ihre Anfragen und Informationsgesuche zu antworten.
  • XAVIER PAREJA ADVOCATS hat die je nach Niveau der bereitgestellten Daten erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen getroffen, indem unter Berücksichtigung des Stands der Technik die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen installiert wurden, um den Verlust, die Veränderung, eine unangemessene Nutzung oder unberechtigte Zugriffe auf die Daten zu vermeiden.
  • Zur Ausübung Ihrer Rechte auf Zugang, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Löschung, Übertragbarkeit und Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie gegen die zur Verarbeitung derselben erteilte Zustimmung haben Sie sich an die Adresse des für die Datei Verantwortlichen zu wenden: XAVIER PAREJA ADVOCATS, C/Gran Vía de les Corts Catalanes, 529, 1-2, 08011, Barcelona. Oder an die E-Mail-Adresse: barcelona@xavierpareja.com
  • XAVIER PAREJA ADVOCATS garantiert den Nutzern der Website, dass die Kanzlei das Organgesetz über den Schutz personenbezogener Daten und die Garantie der digitalen Rechte 3/2018 vom 5. Dezember erfüllt und dass die in den Gesetzen und Verordnungen geforderten Sicherheitsmaßnahmen getroffen wurden, die dazu bestimmt sind, bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die Geheimhaltung, Vertraulichkeit und Integrität zu schützen.
  • Besagte personenbezogene Daten werden in der Form und mit den Beschränkungen und Rechten genutzt, die der Schutz personenbezogener Daten zulässt.
  • Zweck des Erhebens und der Verarbeitung der angeforderten personenbezogenen Daten ist sowohl die administrative als auch die kommerzielle Betreuung des Nutzers. XAVIER PAREJA ADVOCATS verpflichtet sich, bezüglich der Informationen über personenbezogene Daten, die der Kanzlei zur Verfügung stehen, größte Verschwiegenheit und Geheimhaltung zu wahren und sie mit höchster Vertraulichkeit zu behandeln. Sie haben das Recht, von XAVIER PAREJA ADVOCATS eine Bestätigung darüber zu erlangen, ob wir ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Sie haben daher ein Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, Berichtigung unrichtiger Daten und Beantragung ihrer Löschung, wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind.