Rechtlicher Hinweis

1. Mit den vorliegenden Nutzungsbedingungen regelt XAVIER PAREJA ADVOCATS den Zugang zu dieser Website durch Mandanten der Kanzlei und übrige Nutzer des Internets und die Zurverfügungstellung der auf der Website enthaltenen Informationen.

2. Durch die bloße Nutzung dieser Website erklärt der Nutzer, dass er die vorliegenden Nutzungsbedingungen vorbehaltlos akzeptiert.

3. Die Nutzung dieser Website sowie der darauf enthaltenen Informationen ist im Prinzip kostenlos, unbeschadet dessen, dass sich dieser Umstand ändern kann. XAVIER PAREJA ADVOCATS verpflichtet sich, neue Nutzungsbedingungen in kürzestmöglicher Zeit auf der Website zu veröffentlichen.

4. Wir informieren Sie, dass diese Website keine Quelle für Beratung und kein Mittel zur Herstellung einer beruflichen Beziehung oder eines Mandanten-Rechtsanwalts-Verhältnisses irgendeiner anderen Art darstellt.

5. Die Nutzungsbedingungen dieser Website sind unbefristet. XAVIER PAREJA ADVOCATS behält sich in jedem Fall das einseitige Recht vor, die Zugangsbedingungen sowie die enthaltenen Inhalte zu ändern.

Rechtlicher Hinweis LSSI – CE

Gemäß dem Gesetz über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und E-Commerce 34/2002 vom 11. Juli (LSSI-CE) werden Sie von XAVIER PAREJA ADVOCATS darüber informiert, dass die Kanzlei Eigentümer dieser Website ist. Gemäß der Anforderung in Artikel 10 des besagten Gesetzes werden Sie über folgende Angaben informiert:

Der Eigentümer dieser Website ist: XAVIER PAREJA ADVOCATS
Steuernummer (NIF): 33893219M
Sitz: GRAN VIA DE LES CORTS CATALANES, 529, 1-2, 08011 BARCELONA (BARCELONA)

Nutzer

Durch den Zugang zu diesem Portal und/oder die Nutzung desselben erwerben Sie die Eigenschaft eines NUTZERS, der ab dem Zugang bzw. der Nutzung die hier dargelegten Nutzungsbedingungen akzeptiert. Besagte Nutzungsbedingungen gelten unabhängig von den gegebenenfalls obligatorisch zu erfüllenden Allgemeinen Vertragsbedingungen.

Nutzung des Portals

Die Website verschafft Zugang zu einer Vielzahl von Informationen, Dienstleistungen, Programmen oder Daten (im Folgenden „Inhalte“ genannt) im Internet, die XAVIER PAREJA ADVOCATS oder den Lizenzgebern der Kanzlei gehören und zu denen der NUTZER Zugang haben kann. Der NUTZER übernimmt die Haftung für die Nutzung des Portals. Besagte Haftung umfasst die für den Zugang zu bestimmten Dienstleistungen oder Inhalten eventuell notwendige Registrierung. Bei der Registrierung ist der NUTZER dafür verantwortlich, wahrheitsgemäße, rechtmäßige Angaben zu machen. Infolge dieser Registrierung kann dem NUTZER ein Passwort zugewiesen werden, für das er verantwortlich ist. Der NUTZER verpflichtet sich, dieses Passwort sorgfältig und vertraulich zu verwenden.

Der NUTZER verpflichtet sich, von den von XAVIER PAREJA ADVOCATS über das Portal angebotenen Inhalten und Dienstleistungen sorgfältig Gebrauch zu machen. Beispielhaft aber nicht erschöpfend verpflichtet er sich, sie nicht für Folgendes zu verwenden:

  • die Vornahme unerlaubter, gesetzwidriger oder treuwidriger Handlungen oder von Handlungen gegen die öffentliche Ordnung;
  • die Verbreitung von rassistischen, fremdenfeindlichen, pornografisch-illegalen, eine Aufforderung zum Terrorismus oder einen Verstoß gegen die Menschenrechte darstellenden Inhalten oder Propaganda;
  • die Verursachung von Schäden an Hardware und Software von XAVIER PAREJA ADVOCATS, den Zulieferern der Kanzlei oder Dritten, das Einschleusen oder Verbreiten von Computerviren oder jeglicher anderen Hardware oder Software in das Netz bzw. im Netz, die die oben genannten Schäden verursachen können;
  • den Versuch des Zugriffs auf E-Mail-Accounts anderer Nutzer und gegebenenfalls die Nutzung derselben und Abänderung oder Manipulation ihrer Nachrichten. XAVIER PAREJA ADVOCATS behält sich das Recht vor, alle Kommentare und Beiträge, die die Achtung der Menschenwürde verletzen, die diskriminierend, fremdenfeindlich, rassistisch oder pornografisch sind, die gegen den Jugend- oder Kinderschutz oder die öffentliche Ordnung oder die öffentliche Sicherheit verstoßen oder nach Ansicht der Kanzlei nicht für die Veröffentlichung geeignet sind, zu entfernen. Auf keinen Fall haftet XAVIER PAREJA ADVOCATS für die von den Nutzern über Foren, Chats oder andere Beteiligungsinstrumente geäußerten Meinungen.

Geistiges Eigentum und gewerbliche Schutzrechte

XAVIER PAREJA ADVOCATS ist Eigentümer aller geistigen und gewerblichen Schutzrechte der Website der Kanzlei sowie der darin enthaltenen Elemente (zum Beispiel Bilder, Ton, Audio, Video, Software oder Texte; Marken oder Logos, Farbkombinationen, Struktur und Design, Auswahl der verwendeten Materialien, für das Funktionieren, den Zugang und die Nutzung notwendige Computerprogramme usw.).

Alle Rechte vorbehalten. Aufgrund der Bestimmungen in Artikel 8 und Artikel 32.1 Absatz zwei des Urheberrechtsgesetzes sind die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Kommunikation, einschließlich der Modalität der Zurverfügungstellung, der Gesamtheit oder von Teilen der Inhalte dieser Website zu kommerziellen Zwecken auf jeglichem Trägermedium und durch jegliches technische Mittel ohne die Zustimmung von XAVIER PAREJA ADVOCATS ausdrücklich verboten. Der NUTZER verpflichtet sich, die geistigen und gewerblichen Schutzrechte im Eigentum von XAVIER PAREJA ADVOCATS zu achten. Er kann die Elemente des Portals anzeigen und sogar ausdrucken, kopieren und auf der Festplatte seines Computers oder jedwedem anderen physischen Trägermedium speichern, vorausgesetzt dies geschieht einzig und ausschließlich für seinen persönlichen, privaten Gebrauch. Der NUTZER hat davon abzusehen, jegliche Schutzvorrichtungen oder Sicherheitssysteme, die auf den Seiten von XAVIER PAREJA ADVOCATS installiert sein können, zu unterdrücken, zu verändern, zu umgehen oder zu manipulieren.

Gewährleistungsausschluss und Haftungsausschluss

XAVIER PAREJA ADVOCATS haftet auf keinen Fall für Schäden jeglicher Natur, die zum Beispiel durch Fehler oder Auslassungen in den Inhalten, fehlende Verfügbarkeit des Portals oder die Übertragung von Viren, Malware oder Schadprogrammen verursacht werden können, obwohl alle notwendigen technischen Maßnahmen zur Vermeidung all dessen getroffen wurden.

XAVIER PAREJA ADVOCATS behält sich das Recht vor, die Zugänglichkeit zu den Webseiten der Kanzlei vorübergehend und ohne Notwendigkeit einer Vorankündigung auszusetzen, wenn Pflege-, Reparatur-, Aktualisierungs- oder Verbesserungsarbeiten an den Webseiten notwendig sind.

Zweck der von XAVIER PAREJA ADVOCATS veröffentlichten Artikel und Inhalte ist es, den Rechtsstandpunkt der Kanzlei zu den behandelten Themen bekannt zu machen, ohne dass dies in irgendeinem Fall die Erbringung einer juristischen Beratungsdienstleistung bedeuten würde. In jedem Fall sind verschiedene Faktoren und Umstände zu beachten, die ihn einzigartig machen. Daher raten wir von der Verwendung der genannten Veröffentlichungen als Grundlage für die Lösung von Fällen oder das Treffen einer Entscheidung irgendeiner Art ab, da die Veröffentlichungen eine gebührende, auf den konkreten Fall abgestimmte Rechtsberatung nicht ersetzen können. Infolgedessen haftet XAVIER PAREJA ADVOCATS nicht für die genannten Inhalte.

Änderungen

XAVIER PAREJA ADVOCATS behält sich das Recht vor, ohne Vorankündigung die Änderungen am Portal der Kanzlei vorzunehmen, die man für angebracht hält. Dabei können sowohl die Inhalte und über das Portal erbrachten Dienste als auch die Art und Weise wie sie im Portal der Kanzlei präsentiert werden oder wo sie zu finden sind geändert, entfernt oder hinzugefügt werden.

Links

Werden auf der Website Links oder Hyperlinks zu anderen Internetseiten gesetzt, übt XAVIER PAREJA ADVOCATS keine Kontrolle irgendeiner Art über diese Sites und Inhalte aus. XAVIER PAREJA ADVOCATS übernimmt auf keinen Fall irgendeine Haftung für die Inhalte irgendeines zu einer fremden Website gehörenden Links und garantiert nicht für die technische Verfügbarkeit, Qualität, Zuverlässigkeit, Richtigkeit, Ausdehnung, Wahrheit, Gültigkeit oder Verfassungsmäßigkeit jeglichen Materials oder irgendeiner Information, die in besagten Hyperlinks oder anderen Websites enthalten sind.

Gleichermaßen bedeutet die Aufnahme dieser externen Links keine Art der Verbindung oder Verschmelzung mit den verlinkten Rechtsträgern oder eine Beteiligung an ihnen.

Ausschlussrecht

XAVIER PAREJA ADVOCATS behält sich das Recht vor, Nutzern, die die vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen nicht erfüllen, den Zugang zum Portal und/oder den angebotenen Diensten ohne Notwendigkeit einer Voranzeige auf eigenes Betreiben oder auf Ersuchen eines Dritten zu verweigern oder zurückzuziehen.

Allgemeines

XAVIER PAREJA ADVOCATS verfolgt die Nichterfüllung der vorliegenden Bedingungen sowie jegliche ungebührende Nutzung des Portals der Kanzlei durch Erhebung aller Zivil- und Strafklagen, die der Kanzlei in Übereinstimmung mit dem Recht zustehen können.

Änderung der Vorliegenden Bedingungen und Geltungsdauer

XAVIER PAREJA ADVOCATS kann die hier bestimmten Bedingungen jederzeit ändern. Sie werden so wie sie hier erscheinen gebührend veröffentlicht.

Die Geltung der genannten Bedingungen hängt davon ab, dass sie dargelegt werden. Sie gelten, bis sie durch andere gebührend veröffentlichte Bedingungen abgeändert werden.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Für die Beziehung zwischen XAVIER PAREJA ADVOCATS und dem NUTZER gelten die geltenden spanischen Rechtsvorschriften. Die Parteien vereinbaren unter ausdrücklichem Verzicht auf jeden anderen Gerichtsstand, der ihnen zustehen könnte, sich der Gerichtsbarkeit der Gerichte in Barcelona zu unterwerfen.

Cookie-Richtlinie

Cookie-Richtlinie der Website, wenn die Website über Cookies verfügt und diese nicht dem Betrieb derselben innewohnen oder wie der genannte Artikel 22 Absatz 2 LSSI besagt „allein dem Zwecke der Übertragung einer Mitteilung über ein Kommunikationsnetz“ dienen:

Ein Cookie ist eine Informationsdatei, die der Server dieser Website an das Gerät (Computer, Smartphone, Tablet usw.) der Person, die auf die Website zugreift, sendet, um Informationen über das Surfen von diesem Gerät aus zu speichern und wieder abzurufen.

XAVIER PAREJA ADVOCATS verwendet Cookies verschiedener Art (technische Cookies, Analyse-Cookies und soziale Cookies) allein mit dem Ziel, dem Nutzer dieser Website ein verbessertes Surfen zu ermöglichen, ohne Werbezwecke oder ähnliche Zwecke irgendeiner Art.

XAVIER PAREJA ADVOCATS sammelt über die Cookies keine personenbezogenen Daten. Alle Cookies außer den für das Statistiksystem Google Analytics verwendeten Cookies sind temporär und verschwinden am Ende der Sitzung.

XAVIER PAREJA ADVOCATS verwendet auf dieser Website die nachstehend einzeln aufgeführten Cookies:

Name Typ Ablauf Zweck Eigene/ von Dritten
__utma Anpassung 2 Jahre ab Set / Update Wird verwendet, um Benutzer und Sitzungen zu unterscheiden. Der Cookie wird erstellt, wenn die Javascript-Bibliothek ausgeführt wird und keine __utma-Cookies vorhanden sind. Der Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden. von Dritten
1P_JAR Analyse 1 Monat ab Set / Update von Dritten
__utmx Analyse 18 Monate ab Set / Update Wird verwendet, um die Aufnahme eines Benutzers in ein Experiment zu ermitteln. von Dritten
__utmxx Analytischer Cookie 18 Monate ab Set / Update Wird verwendet, um den Ablauf von Experimenten zu bestimmen, in die ein Benutzer aufgenommen wurde. von Dritten
__utmz Analyse 6 Monate ab Set / Update Speichert die Verkehrsquelle oder Kampagne, in der erläutert wird, wie der Benutzer Ihre Website erreicht hat. Das Cookie wird erstellt, wenn die Javascript-Bibliothek ausgeführt wird, und wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden. von Dritten
_ga Analyse 2 Jahre ab Set / Update Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. von Dritten
_icl_current_admin_language Anpassung 24 Stunden ab Set / Update Speichert die aktuelle Sprache des WordPress-Verwaltungsbereichs. Eigene
_icl_current_language Anpassung 24 Stunden ab Set / Update Speichert die aktuelle Sprache. Eigene
wordpress_logged_in_[hash] Authentifizierungs-Cookie Ende der Browsersitzung Nach dem Anmelden setzt wordpress das Cookie wordpress_logged_in_[hash], das angibt, wann Sie angemeldet sind und wer Sie sind, für die meisten Benutzer der Benutzeroberfläche. Eigene
wordpress_[hash] Authentifizierungs-Cookie Ende der Browsersitzung Bei der Anmeldung verwendet wordpress das Cookie wordpress_[hash], um Ihre Authentifizierungsdetails zu speichern. Die Verwendung ist auf den Bereich der Administrationskonsole beschränkt. /wp-admin / Eigene
wordpress_test_cookie Authentifizierungs-Cookie Ende der Browsersitzung WordPress setzt dieses Cookie, wenn Sie zur Anmeldeseite navigieren. Das Cookie wird verwendet, um zu prüfen, ob Ihr Webbrowser Cookies zulässt oder ablehnt. Eigene
wp-settings-1 Authentifizierungs-Cookie 1 Jahr ab Set / Update WordPress setzt auch einige WP-settings-[UID]-cookies. Die Nummer am Ende ist Ihre individuelle Benutzer-ID aus der Benutzerdatenbanktabelle. Dies wird verwendet, um die Ansicht der Admin-Benutzeroberfläche und möglicherweise auch der Haupt-Site-Benutzeroberfläche anzupassen. Eigene
wp-settings-time-1 Authentifizierungs-Cookie 1 Jahr ab Set / Update WordPress setzt auch einige WP-settings-{time}-[UID]-cookies. Die Nummer am Ende ist Ihre individuelle Benutzer-ID aus der Benutzerdatenbanktabelle. Dies wird verwendet, um die Ansicht der Admin-Benutzeroberfläche und möglicherweise auch der Haupt-Site-Benutzeroberfläche anzupassen. Eigene

Der Nutzer kann jederzeit wählen, für welche Cookies er will, dass sie auf dieser Web funktionieren. Das geht über:

a) Die Konfiguration des Browsers;

Cookies in Google Chrome konfigurieren: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Cookies in Microsoft Internet Explorer konfigurieren: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Cookies in Mozilla Firefox konfigurieren: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Cookies in Safari (Apple) konfigurieren: https://support.apple.com/de-de/HT201265

b) Online zur Verfügung stehende Tools Dritter, die es den Nutzern gestatten, Cookies auf jeder besuchten Website zu erkennen und ihre Deaktivierung zu managen. Weder diese Website noch ihre gesetzlichen Vertreter haften weder für den Inhalt noch die Wahrheit der Datenschutzpolitik, die die in dieser Cookie-Richtlinie genannten Dritten haben können.

Die Annahme der vorliegenden Richtlinie bedeutet, dass der Nutzer klar und vollständig über die Verwendung von Vorrichtungen zu Speicherung und erneutem Abruf von Daten (Cookies) informiert wurde sowie dass XAVIER PAREJA ADVOCATS über die Zustimmung des Nutzers zur Verwendung der Cookies verfügt, so wie es in Artikel 22 des Gesetzes über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und E-Commerce 34/2002 vom 11. Juli (LSSI-CE) vorgesehen ist.